top of page

Skiweekend TV 2023

11. / 12. Februar 2023


Mitte Februar planten die Männer des TV’s eine Skiturnfahrt nach Arosa.

Die Reise begann schon früh am Morgen. Gut gelaunt und mit dem ein oder anderen Wachmacher im Gepäck trafen sich die Herren um 06:00 Uhr beim Schulhausplatz Mühli. Von Kilometer bis Kilometer wurde die Stimmung immer lustiger. Nach einem kurzen Zwischenstopp und einem ausgiebigen Frühstück im Heidiland nahmen sie die letzten Kilometer auf sich. Angekommen in Arosa wurde das Gepäck in der Unterkunft deponiert und sofort bereit gemacht um möglichst schnell auf die Piste zu gehen. Mit viel Sonnenschein und angenehmen Temperaturen entschieden sich mehr als die Hälfte noch ein paar Pistenkilometer zu machen. Der Rest reservierte in der Camenna Hütte einen Platz für die ganze Mannschaft zum Mittagessen. Nach dem Essen gingen nur noch wenige nochmals fahren der Rest entschied sich die Sonnenstrahlen auf der Terrasse zu geniessen. Und auf die weiteren Turnabende anzustossen. Die Zeit verging wie im Flug, also entschieden sich die Turner am späten Nachmittag sich auf den Weg in die berühmte Kuhbar zu machen. Man hatten wir viel Spass in der Kuhbar wir merkten gar nicht, dass es schon langsam eindunkelte. Als die Kuhbar geschlossen hat mussten wir noch ins Tal fahren, dies gelang jedem ohne Sturz und Unfall. Im Tal angekommen gingen wir in die Unterkunft zurück denn dort wartete ein sehr nahrhaftes Abendessen auf uns. Nach dem Abendessen entschieden sich fünf von zwölf Turner noch um die Häuser zu ziehen der Rest war müde und legte sich hin. Doch schlussendlich gab es drei Turner die noch bis etwa 04:30 Uhr Party machten.

Am Sonntag sind alle wieder früh aufgestanden. Die einen ausgeschlafen, die anderen mit etwas weniger Schlaf. Denn auch heute war wieder super Wetter angesagt zum Skifahren. Also setzten wir uns auf den Sessellift und fuhren hoch. Als wir oben waren teilte sich die Gruppe wieder auf, die Durstigen gingen auf der Terrasse etwas trinken und die anderen verteilten sich auf der Piste. Kurz vor 12:00 Uhr trafen sich wieder alle auf der Terrasse um gemeinsam Mittag zu essen. Am Nachmittag wurden Spiele gespielt und viel gelacht und geredet. Am späten Nachmittag entschlossen wir uns auf den Heimweg zu machen damit es nicht all zu spät wird. Auch auf der Heimfahrt haben wir nochmals einen Zwischenstopp im Heidiland gemacht. Wird das jetzt eine Tradition? Dort haben wir uns nochmals verpflegt und sind anschliessend weitergefahren. Gegen 19:30 Uhr sind wir dann in Matzingen eingetroffen, die Stimmung war immer noch super auch wenn einige etwas müde waren. Man hat es ihnen nicht angemerkt.

Was für ein Erlebnis es kommt mir vor als würden wir uns schon Jahre kennen aber so als Team sind wir erst seit April 2022 zusammen. Was für ein Teamgeist und auf viele weitere Erlebnisse.




42 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Commentaires


bottom of page